Wattwanderungen in Vollerwiek

Treffpunkt

Sandbank Vollerwiek, Ecke Süderdeich / Wagenack
- Keine Park- oder Strandgebühren! -
Auskunft beim Nationalpark-Führer
Rainald Meggers
Tel. 04862 17570
Rainald.Meggers@online.de

Wandern Sie mit erfahrenen, einheimischen Wattführern hinaus in den Nationalpark

Wattenmeer zu den

"Small Five". Erleben Sie das UNESCO Weltnaturerbe mit seinen großen und kleinen Prielen und seinen Meeresbewohnern bei Ebbe.

Laufen Sie durch Bereiche, wo das Meer bei Hochwasser ca 2,50 Meter hoch steht. Wir fangen Krabben und andere Seetiere und mit etwas Glück finden wir auch mal einen Bernstein. Wattwanderungen sind für Kinder sehr gut geeignet. Stellen Sie sich je nach Wetter auf eine intensive Sonneneinstrahlung oder auf einen kühlen Wind (Regen) ein. Da das Watt sich schnell erwärmt, kann man ab 14 Grad Lufttemperatur und wenig Wind gut barfuss wandern. Sonst in festen Leinenschuhen (Turnschuhe) oder auch Gummistiefeln.

 

 

Schwerpunkte

  

Sicherheit

Ebbe und Flut

Entstehung des Wattenmeeres

Pflanzen und Tiere

Krabben fischen

Preise für 2 stündige

Wattwanderung

(ca. 2,5 km)

 

Erwachsene 6 Euro

Kinder ab 6 Jahren 3 Euro

Familienkarte 15 Euro

Gruppen auf Anfrage

 

 


Preise für 3 stündige

Wattwanderung

 

Erwachsene 8 Euro

Kinder ab 6 Jahren 6 Euro

Gruppen auf Anfrage

 


Kinderwattwanderungen

und Watterkundung

(je 1 Stunde)

 

Erwachsene 4 Euro

Kinder ab 6 Jahren 2 Euro

Familienkarte 10 Euro

 

 

Zum vergrößern der Bilder

mit der linken Mousetaste auf das obere Bild klicken. Um dann fortzufahren unten rechts auf den linken Pfeilbutton klicken. 

Fotos: Jens Uwe Blender, Gerhard Honnens